Workflow

Portal

Folgende Vorteile bietet das Vergabemanagement für Vergabestellen:

 

Deutsche eVergabe Workflow

 

Der Deutsche eVergabe Workflow unterstützt öffentliche Auftraggeber sowie Sektorenauftraggeber bei der vergaberechtskonformen Durchführung von elektronischen Ausschreibungen. Dabei wird die gesamte Prozesskette von der Vorbereitung, Erstellung und Bekanntmachung eines Vergabeverfahrens, die Angebotserstellung durch die Bieter, die Angebotsauswertung bis hin zur Zuschlagsentscheidung elektronisch und medienbruchfrei abgebildet. Der integrierte Bieterassistent unterstützt die Bieter hierbei im kompletten Arbeitsprozess und garantiert eine rechtssichere Angebotsabgabe.

 

Ausgewählte Produktmerkmale des Vergabemanagement-Workflows Deutsche eVergabe:

 

 

  • Unterstützung aller EU- und nationalen Vergabearten
  • Unterstützung der Verdingungsordnungen VOL, VOB, VgV und Sektorenverordnung
  • Unterstützung des gesamten Vergabeprozesses (von der Vorabinformation bis hin zum Zuschlag)
  • Vollständige Verfahrensdokumentation in der Vergabeakte - Mehrstufige Genehmigungsprozesse und Dokumentation der Verfahrensschritte sind möglich
  • Integrierte Formular- und Vorlagenverwaltung
  • Plausibilisierung von Nutzereingaben gemäß den hinterlegten Regeln
  • Revisionssichere Verfahrensdurchführung bis zum Zuschlagsentscheid
  • Unterstützung der qualifizierten und fortgeschrittenen elektronischen Signatur sowie Mantelbogenverfahren
  • Integrierte Publikation auf TED (EU), www.bund.de, dem Bekanntmachungs- und Vergabeportal Deutsche eVergabe sowie in beliebigen individuellen Publikationsorganen

 

Sie sind an unserem Vergabemanagement interessiert? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Schnellere Prozessdurchlaufzeiten und geringere Kosten

 

Hohe Abgabequote formal korrekter Angebote

 

Hohe Vergaberechtssicherheit bei medienbruchfreier Ausschreibung

 

Standardisierte Prozesse bei Vergabearten und Vertragsordnungen (VOL, VOB, VgV, SektVO)

Folgende Vorteile bietet das Vergabemanagement für Bieter:

Schnelle, einfache und standardisierte Angebotserstellung

 

Formal korrekte Angebote

 

diskrimierungsfrei

 

 

Downloads

Das Bekanntmachungs- und Vergabeportal

Die Deutsche eVergabe ist ein standardisiertes, webbasiertes Vergabe- und Bekanntmachungsportal, das speziell auf die öffentliche Hand und Bieter zugeschnitten ist und für die medienbruchfreie Realisierung nur einen PC und einen Internetbrowser voraussetzt. Mit dem Bekanntmachungs- und Vergabeportal der Deutschen eVergabe können nicht nur Vergabestellen kostenfrei manuelle Bekanntmachungen erstellen und publizieren, sondern auch Bieter erhalten die Möglichkeit, kostenlos nach Ausschreibungen zu recherchieren. Den Mittelpunkt des Vergabe- und Bekanntmachungsportals bildet der „Safe“, mit dem alle Informationen und Unterlagen zu einem gewählten Vergabeverfahren von Vergabestellen bereitgestellt und von Bietern über ein Transaktionsmodell (Gebühr pro Verfahren) freigeschaltet werden können. Auch entsprechende Angebote von Bietern lassen sich mithilfe des „Safes“ online an eine Vergabestelle übertragen.

 

Möchte ein Bieter weitere Zusatzleistungen in Anspruch nehmen, kann er diese im Rahmen einer Mitgliedschaft (3-Monate / 1-Jahresmitgliedschaft) erwerben. Die Mitgliedschaft beinhaltet neben der unbegrenzten Teilnahme an Ausschreibungsverfahren die Möglichkeit, ein individuelles Firmenprofil mit Referenzen zu hinterlegen.

 

Unsere Empfehlung für ausschreibende Stellen:

Die erfolgreiche Einführung eines eVergabe-Systems ist maßgeblich von der Akzeptanz der Bieter abhängig. Mit der Kostenübernahme werden alle Transaktionskosten von bietenden Unternehmen übernommen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf – wir erklären Ihnen gerne die unterschiedlichen Preismodelle:   info@deutsche-evergabe.de

 

Folgende Vorteile bietet das Portal für Vergabestellen:

 

Webbasiert - keine zusätzlichen Softwareinstallationen notwendig

 

Kostenfrei registrieren

 

Unternehmerverzeichnisse anlegen und qualifizierte Bieter finden

 

Mit Bietern kommunizieren

 

Vorlagen verwenden

 

Weiterleitung nach §12 Abs. 1 VOL/A an www.bund.de

Folgende Vorteile bietet das Portal für Bieter:

Webbasiert - keine zusätzlichen Softwareinstallationen notwendig

 

Kostenfrei registrieren und recherchieren

 

Angebotsabgabe jederzeit möglich (24/7)

 

Transaktionsmodell oder Mitgliedschaft